Brand Design

Brand Design

Brand Design

Brand Design

Brand Design

Wer ist dieser Herman? 

Wer ist dieser Herman? 

Wer ist dieser Herman? 

Wer ist dieser Herman? 

Wer ist dieser Herman? 

Herman Greulich kam im 19. Jahrhundert aus Schlesien in die Schweiz. Er engagierte sich in der Arbeiterbewegung, bei der Gründung von Gewerkschaften und einer sozialdemokratischen Partei. Zudem ist er Namensgeber einer Strasse im Zürcher Kreis 4. Seine Geschichte hat mich inspiriert bei der Gestaltung des neuen Erscheinungsbilds für das Café / Bar des dortigen Hotel Greulich.

Herman Greulich kam im 19. Jahrhundert aus Schlesien in die Schweiz. Er engagierte sich in der Arbeiterbewegung, bei der Gründung von Gewerkschaften und einer sozialdemokratischen Partei. Zudem ist er Namensgeber einer Strasse im Zürcher Kreis 4. Seine Geschichte hat mich inspiriert bei der Gestaltung des neuen Erscheinungsbilds für das Café / Bar des dortigen Hotel Greulich.

Herman Greulich kam im 19. Jahrhundert aus Schlesien in die Schweiz. Er engagierte sich in der Arbeiterbewegung, bei der Gründung von Gewerkschaften und einer sozialdemokratischen Partei. Zudem ist er Namensgeber einer Strasse im Zürcher Kreis 4. Seine Geschichte hat mich inspiriert bei der Gestaltung des neuen Erscheinungsbilds für das Café / Bar des dortigen Hotel Greulich.

Herman Greulich kam im 19. Jahrhundert aus Schlesien in die Schweiz. Er engagierte sich in der Arbeiterbewegung, bei der Gründung von Gewerkschaften und einer sozialdemokratischen Partei. Zudem ist er Namensgeber einer Strasse im Zürcher Kreis 4. Seine Geschichte hat mich inspiriert bei der Gestaltung des neuen Erscheinungsbilds für das Café / Bar des dortigen Hotel Greulich.

Herman Greulich kam im 19. Jahrhundert aus Schlesien in die Schweiz. Er engagierte sich in der Arbeiterbewegung, bei der Gründung von Gewerkschaften und einer sozialdemokratischen Partei. Zudem ist er Namensgeber einer Strasse im Zürcher Kreis 4. Seine Geschichte hat mich inspiriert bei der Gestaltung des neuen Erscheinungsbilds für das Café / Bar des dortigen Hotel Greulich.

Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung

Wie schafft man einen Rahmen für einen einladenden Ort, wo sich Bewohner des Quartiers und Hotelgäste zu unterschiedlichen Tageszeiten und Nutzungssituationen begegnen?

Wie schafft man einen Rahmen für einen einladenden Ort, wo sich Bewohner des Quartiers und Hotelgäste zu unterschiedlichen Tageszeiten und Nutzungssituationen begegnen?

Wie schafft man einen Rahmen für einen einladenden Ort, wo sich Bewohner des Quartiers und Hotelgäste zu unterschiedlichen Tageszeiten und Nutzungssituationen begegnen?

Wie schafft man einen Rahmen für einen einladenden Ort, wo sich Bewohner des Quartiers und Hotelgäste zu unterschiedlichen Tageszeiten und Nutzungssituationen begegnen?

Wie schafft man einen Rahmen für einen einladenden Ort, wo sich Bewohner des Quartiers und Hotelgäste zu unterschiedlichen Tageszeiten und Nutzungssituationen begegnen?

Logo mit Varianten

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Der Markenname lässt sich für unterschiedliche Zielsetzungen variabel anpassen, zum Beispiel für saisonale Angebote oder für die Yoga-Stunden.

Der Markenname lässt sich für unterschiedliche Zielsetzungen variabel anpassen, zum Beispiel für saisonale Angebote oder für die Yoga-Stunden.

Der Markenname lässt sich für unterschiedliche Zielsetzungen variabel anpassen, zum Beispiel für saisonale Angebote oder für die Yoga-Stunden.

Der Markenname lässt sich für unterschiedliche Zielsetzungen variabel anpassen, zum Beispiel für saisonale Angebote oder für die Yoga-Stunden.

Der Markenname lässt sich für unterschiedliche Zielsetzungen variabel anpassen, zum Beispiel für saisonale Angebote oder für die Yoga-Stunden.

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Der Auftritt lebt vom Spiel mit den Kontrasten: Die Wortmarke ist von Drucken aus dem 19. Jahrhundert inspiriert und schafft Bezug zur historischen Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten. Als Hausschrift und in der Kommunikation kommt eine klare, leichte und zeitgemässe Groteskschrift zum Einsatz. 

Der Auftritt lebt vom Spiel mit den Kontrasten: Die Wortmarke ist von Drucken aus dem 19. Jahrhundert inspiriert und schafft Bezug zur historischen Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten. Als Hausschrift und in der Kommunikation kommt eine klare, leichte und zeitgemässe Groteskschrift zum Einsatz. 

Der Auftritt lebt vom Spiel mit den Kontrasten: Die Wortmarke ist von Drucken aus dem 19. Jahrhundert inspiriert und schafft Bezug zur historischen Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten. Als Hausschrift und in der Kommunikation kommt eine klare, leichte und zeitgemässe Groteskschrift zum Einsatz. 

Der Auftritt lebt vom Spiel mit den Kontrasten: Die Wortmarke ist von Drucken aus dem 19. Jahrhundert inspiriert und schafft Bezug zur historischen Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten. Als Hausschrift und in der Kommunikation kommt eine klare, leichte und zeitgemässe Groteskschrift zum Einsatz. 

Der Auftritt lebt vom Spiel mit den Kontrasten: Die Wortmarke ist von Drucken aus dem 19. Jahrhundert inspiriert und schafft Bezug zur historischen Persönlichkeit mit ihren Ecken und Kanten. Als Hausschrift und in der Kommunikation kommt eine klare, leichte und zeitgemässe Groteskschrift zum Einsatz. 

Ausstattung Hermans Wohnzimmer

Job

Job
Job

Job

Job

Konzeption und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen

  • Gestaltungselemente
  • Menükarte und weitere Anwendungen
  • Styling Website

  • Dokumentation in Brandbook (knappes Manual) für weitere eigenständige Anwendung

Konzeption und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungselemente
  • Menükarte und weitere Anwendungen
  • Styling Website
  • Dokumentation in Brandbook (knappes Manual) für weitere eigenständige Anwendung

Konzeption und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungselemente
  • Menükarte und weitere Anwendungen
  • Styling Website
  • Dokumentation in Brandbook (knappes Manual) für weitere eigenständige Anwendung

Konzeption und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen

  • Gestaltungselemente
  • Menükarte und weitere Anwendungen
  • Styling Website

  • Dokumentation in Brandbook (knappes Manual) für weitere eigenständige Anwendung

Konzeption und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen

  • Gestaltungselemente
  • Menükarte und weitere Anwendungen
  • Styling Website

  • Dokumentation in Brandbook (knappes Manual) für weitere eigenständige Anwendung

Info

Info
Info

Info

Info

2016 für Facing

Umsetzung abgebildete Broschüren und Flyer: Hermans Wohnzimmer 

2016 für Facing

Umsetzung abgebildete Broschüren und Flyer: Hermans Wohnzimmer 

2016 für Facing

Umsetzung abgebildete Broschüren und Flyer: Hermans Wohnzimmer 

2016 für Facing

Umsetzung abgebildete Broschüren und Flyer: Hermans Wohnzimmer 

2016 für Facing

Umsetzung abgebildete Broschüren und Flyer: Hermans Wohnzimmer 

Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer.
All Rights Reserved.