Brand Design

Brand Design

Brand Design

Brand Design

Brand Design

Die Punkte neu verbinden

Die Punkte neu verbinden

Die Punkte neu verbinden

Die Punkte neu verbinden

Die Punkte neu verbinden

EFCO ist ein Schweizer Hersteller und Händler von Befestigungsmaterial und Werkzeugen für Kunden aus der Baubranche. Der neue Auftritt soll die Schweizer Herkunft für den europäischen Markt stärken und die Kernkompetenzen wie kundenorientierte Haltung, Anwendungs-Kompetenz und Stärke in der Beratung vermitteln.

EFCO ist ein Schweizer Hersteller und Händler von Befestigungsmaterial und Werkzeugen für Kunden aus der Baubranche. Der neue Auftritt soll die Schweizer Herkunft für den europäischen Markt stärken und die Kernkompetenzen wie kundenorientierte Haltung, Anwendungs-Kompetenz und Stärke in der Beratung vermitteln.

EFCO ist ein Schweizer Hersteller und Händler von Befestigungsmaterial und Werkzeugen für Kunden aus der Baubranche. Der neue Auftritt soll die Schweizer Herkunft für den europäischen Markt stärken und die Kernkompetenzen wie kundenorientierte Haltung, Anwendungs-Kompetenz und Stärke in der Beratung vermitteln.

EFCO ist ein Schweizer Hersteller und Händler von Befestigungsmaterial und Werkzeugen für Kunden aus der Baubranche. Der neue Auftritt soll die Schweizer Herkunft für den europäischen Markt stärken und die Kernkompetenzen wie kundenorientierte Haltung, Anwendungs-Kompetenz und Stärke in der Beratung vermitteln.

EFCO ist ein Schweizer Hersteller und Händler von Befestigungsmaterial und Werkzeugen für Kunden aus der Baubranche. Der neue Auftritt soll die Schweizer Herkunft für den europäischen Markt stärken und die Kernkompetenzen wie kundenorientierte Haltung, Anwendungs-Kompetenz und Stärke in der Beratung vermitteln.

Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung
Herausforderung

Wie positioniert man einen etablierten Anbieter auf dem Markt für Befestigungen neu – nicht nur als kompetenten Hersteller sondern auch als starken Partner für smarte und innovative Befestigungen?

Wie positioniert man einen etablierten Anbieter auf dem Markt für Befestigungen neu – nicht nur als kompetenten Hersteller sondern auch als starken Partner für smarte und innovative Befestigungen?

Wie positioniert man einen etablierten Anbieter auf dem Markt für Befestigungen neu – nicht nur als kompetenten Hersteller sondern auch als starken Partner für smarte und innovative Befestigungen?

Wie positioniert man einen etablierten Anbieter auf dem Markt für Befestigungen neu – nicht nur als kompetenten Hersteller sondern auch als starken Partner für smarte und innovative Befestigungen?

Wie positioniert man einen etablierten Anbieter auf dem Markt für Befestigungen neu – nicht nur als kompetenten Hersteller sondern auch als starken Partner für smarte und innovative Befestigungen?

Logo für EFCO

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Ansatz

Die Kernkompetenz von EFCO ist, Verbindungen zwischen mehreren Elementen zu schaffen. Im Markenzeichen spiegelt sich dies visuell in den Verbindungspunkten zwischen den Buchstaben wider. Die URL unterstreicht die Schweizer Herkunft für den Auftritt auf dem europäischen Markt.

Die Kernkompetenz von EFCO ist, Verbindungen zwischen mehreren Elementen zu schaffen. Im Markenzeichen spiegelt sich dies visuell in den Verbindungspunkten zwischen den Buchstaben wider. Die URL unterstreicht die Schweizer Herkunft für den Auftritt auf dem europäischen Markt.

Die Kernkompetenz von EFCO ist, Verbindungen zwischen mehreren Elementen zu schaffen. Im Markenzeichen spiegelt sich dies visuell in den Verbindungspunkten zwischen den Buchstaben wider. Die URL unterstreicht die Schweizer Herkunft für den Auftritt auf dem europäischen Markt.

Die Kernkompetenz von EFCO ist, Verbindungen zwischen mehreren Elementen zu schaffen. Im Markenzeichen spiegelt sich dies visuell in den Verbindungspunkten zwischen den Buchstaben wider. Die URL unterstreicht die Schweizer Herkunft für den Auftritt auf dem europäischen Markt.

Die Kernkompetenz von EFCO ist, Verbindungen zwischen mehreren Elementen zu schaffen. Im Markenzeichen spiegelt sich dies visuell in den Verbindungspunkten zwischen den Buchstaben wider. Die URL unterstreicht die Schweizer Herkunft für den Auftritt auf dem europäischen Markt.

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

Grundlagen und Anwendung

EFCO erhält ein «Brandbook» mit den Grundregeln des neuen Markenauftritts als Werkzeug für weitere Umsetzungen.

EFCO erhält ein «Brandbook» mit den Grundregeln des neuen Markenauftritts als Werkzeug für weitere Umsetzungen.

EFCO erhält ein «Brandbook» mit den Grundregeln des neuen Markenauftritts als Werkzeug für weitere Umsetzungen.

EFCO erhält ein «Brandbook» mit den Grundregeln des neuen Markenauftritts als Werkzeug für weitere Umsetzungen.

EFCO erhält ein «Brandbook» mit den Grundregeln des neuen Markenauftritts als Werkzeug für weitere Umsetzungen.

Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation

Kommunikation

In der Unternehmens- und Produktkommunikation kommt der Verbindungspunkt zur Hervorhebung von Botschaften oder neuen Features zum Einsatz. 

In der Unternehmens- und Produktkommunikation kommt der Verbindungspunkt zur Hervorhebung von Botschaften oder neuen Features zum Einsatz. 

In der Unternehmens- und Produktkommunikation kommt der Verbindungspunkt zur Hervorhebung von Botschaften oder neuen Features zum Einsatz. 

In der Unternehmens- und Produktkommunikation kommt der Verbindungspunkt zur Hervorhebung von Botschaften oder neuen Features zum Einsatz. 

In der Unternehmens- und Produktkommunikation kommt der Verbindungspunkt zur Hervorhebung von Botschaften oder neuen Features zum Einsatz. 

Produktkatalog

Produktkatalog

Produktkatalog

Produktkatalog

Produktkatalog

Der Produktkatalog dient auf der Baustelle als Referenz für Produkte und Verbauchsmaterial. Auf Basis des bestehenden Inhalts habe ich den Katalog an den neuen Auftritt angepasst und die Leseführung optimiert zum Beispiel durch Produktabbildungen im Inhaltsverzeichnis.

Der Produktkatalog dient auf der Baustelle als Referenz für Produkte und Verbauchsmaterial. Auf Basis des bestehenden Inhalts habe ich den Katalog an den neuen Auftritt angepasst und die Leseführung optimiert zum Beispiel durch Produktabbildungen im Inhaltsverzeichnis.

Der Produktkatalog dient auf der Baustelle als Referenz für Produkte und Verbauchsmaterial. Auf Basis des bestehenden Inhalts habe ich den Katalog an den neuen Auftritt angepasst und die Leseführung optimiert zum Beispiel durch Produktabbildungen im Inhaltsverzeichnis.

Der Produktkatalog dient auf der Baustelle als Referenz für Produkte und Verbauchsmaterial. Auf Basis des bestehenden Inhalts habe ich den Katalog an den neuen Auftritt angepasst und die Leseführung optimiert zum Beispiel durch Produktabbildungen im Inhaltsverzeichnis.

Der Produktkatalog dient auf der Baustelle als Referenz für Produkte und Verbauchsmaterial. Auf Basis des bestehenden Inhalts habe ich den Katalog an den neuen Auftritt angepasst und die Leseführung optimiert zum Beispiel durch Produktabbildungen im Inhaltsverzeichnis.

Job

Job

Job

Job

Job

Konzept und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungsprinzipien
  • Geschäftsausstattung
  • Website (Begleitung Programmierung)
  • Publikationen
  • Produktkatalog
  • Produkt- und Unternehmenskommunikation
  • Verpackungen
  • Dokumentation in Brandbook


Konzeption und Design von Erscheinungsbild, Verpackungskonzept und weiteren Medien

  • Gestaltungsprinzipien
  • Produktabbildungen
  • Etiketten und Verpackungen
  • Marketingmaterial
  • POS-Materialien
  • Begleitung Interface Design aus Branding-Perspektive
  • Publikationen
  • Einsatz im Zusammenhang mit Dachmarke und weiteren Eigenmarken 
  • Dokumentation in Guidelines
  • Kontrolle Umsetzungen von externen Agenturen

Konzept und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungsprinzipien
  • Geschäftsausstattung
  • Website (Begleitung Programmierung)
  • Publikationen
  • Produktkatalog
  • Produkt- und Unternehmenskommunikation
  • Verpackungen
  • Dokumentation in Brandbook

Konzept und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungsprinzipien
  • Geschäftsausstattung
  • Website (Begleitung Programmierung)
  • Publikationen
  • Produktkatalog
  • Produkt- und Unternehmenskommunikation
  • Verpackungen
  • Dokumentation in Brandbook

Konzept und Design des neuen Erscheinungsbilds

  • Markenzeichen
  • Gestaltungsprinzipien
  • Geschäftsausstattung
  • Website (Begleitung Programmierung)
  • Publikationen
  • Produktkatalog
  • Produkt- und Unternehmenskommunikation
  • Verpackungen
  • Dokumentation in Brandbook

Info

Info

Info

Info

Info

2016 für Facing

Zusammenarbeit mit Andreas Caluori,
Markenbureau

2016 für Facing

Zusammenarbeit mit Andreas Caluori,
Markenbureau

2016 für Facing

Zusammenarbeit mit Andreas Caluori,
Markenbureau

2016 für Facing

Zusammenarbeit mit Andreas Caluori, Markenbureau

2016 für Facing

Zusammenarbeit mit Andreas Caluori, Markenbureau

Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's talk: +41 76 712 67 47
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Let's connect
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer. All Rights Reserved.
Impressum
Privacy Policy
© Copyright 2019 by Ilona Schweizer.
All Rights Reserved.